Hundeschule Bielefeld - Home Erziehungskurs Anmeldung Erziehungskurs Anmeldeformular Erziehungskurs.pdf Kontakt Wegbeschreibung Hundeplatz

 Anmeldeformular für Erziehungskurse zum Familienbegleithund .
 Bitte füllen Sie die grau unterlegten Eingabefelder aus (Datumsangaben bitte tt.mm.jjjj).
 Sie können das Formular direkt am PC ausfüllen und über ihren Browser ausdrucken und zusenden.
 Sie können sich hier das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen, ausfüllen und zusenden.


 Beratungsstelle für Hundehalter - Hundeschule Bielefeld
 Thomas Niepel
 Berenskamp 5E, 33611 Bielefeld
 Tel.: 0521/ 8751805   Fax: 0521/ 8018656

 Anmeldeformular
 Erziehungskurs zum Familienbegleithund
 

Angaben zum Hundehalter

 

Name des Hundehalters

Straße

PLZ / Wohnort

Telefonnummer

Angaben zum Hund

 

Name Hund

Geschlecht/ Geburtsdatum

Rüde   Hündin

Geburtsdatum

Rasse/ Rassemix

 

Chipnummer/ Tätonummer

 

Impfungen
(Bitte Datum der jeweils
letzten Impfung eintragen)

Staupe        

Leptospirose  

Parvovirose

Tollwut             

Hepatitis     

Zwingerhusten

Tierhalterhaftpflichtvers./ Vers.nr.:

 

Start des Kurses am

 

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr von 299,- Euro ist bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn auf folgendes Konto zu überweisen: Thomas Niepel, Sparkasse Bielefeld, BLZ 480 501 61, Kontonr. 66 00 97 54. Bei Krankheit des Halters und/ oder des Hundes, die zu Stundenausfällen oder zum Kursabbruch führt, besteht kein Anrecht auf Rückzahlung der Gebühr. Gleiches gilt, wenn der Halter keinen Gefallen am Kurs findet, verhindert ist etc. Eine Verrechnung der Gebühr mit einem anderen gebuchten Kurs ist nicht möglich.

Haftung

Der Tierhalter muß den Nachweis über eine bestehende Tierhalterhaftpflichtversicherung sowie den Impfpaß bei der Anmeldung vorlegen. Hunde mit ansteckenden Krankheiten und/oder Ungezieferbefall dürfen am Treffen nicht teilnehmen, Teilnahme mit läufigen Hündinnen nach Absprache. Die Teilnahme am Kursus erfolgt auf eigene Gefahr. Die Hundeschule haftet nur für Schäden, die von ihr grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Die Hundeschule haftet nicht für Personen-, Sach-, oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen. Die Haftung des Tierhalters für etwaige Schäden, die der Hund an Menschen, anderen Tieren oder fremden Sachen verursacht, wird von dieser Vereinbarung nicht berührt. Alle Begleitpersonen und Dritte, die für den Tierhalter am Kurs teilnehmen, sind von diesem Haftungsausschluß zu informieren. Die Anweisungen der Übungsleiter sind zu befolgen. Eine Erfolgsgarantie für die Erreichung der Kursziele wird nicht gegeben.

 

Ort, Datum

 

Unterschrift Hundehalter